FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Haben Sie Fragen rund um unsere Produkte, zu Reparaturen oder dem richtigen Gebrauch? Auf dieser Seite finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen.

Wie sollten die Batterien des Elektrorollstuhls geladen werden?

Um sicherzustellen, dass die Batterien in Ihrem Elektrorollstuhl im bestmöglichen Zustand bleiben, beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Unterbrechen Sie bitte einen Ladeprozess nicht.
  • Trennen Sie das Batterieladegerät nur, wenn die Batterien vollständig geladen sind (LED am Batterieladegerät leuchtet grün). Ein Überladen wird durch das Ladegerät selbständig verhindert.
  • Bei täglicher Nutzung über große Entfernungen laden Sie die Batterien nach der Nutzung vollständig auf.
  • Bei Nutzung auf kürzerer Distanz laden Sie die Batterien bitte NICHT täglich. Laden Sie diese stattdessen bei einer Ladung von unter 50% oder 1x wöchentlich vollständig auf.
Batterie
Flugzeug

Welche Unterlagen benötige ich bei einer Flugreise für das Flugunternehmen?

Für eine sichere Flugreise ist es notwendig den Stromkreislauf des Elektrorollstuhls zu unterbrechen, sodass keine motorrische Fortbewegung oder Nutzung von Assistenzsystemen möglich ist. Um dies sicherzustellen bieten wir einen Adapter zur sicheren Batterie-Abschaltung an. Zusätzlich erhalten Sie bei uns auf Anfrage weitere wichtige Unterlagen zur Vorlage bei der Fluggesellschaft und der Flughafensicherheit.

Welche Maße und welches Gewicht haben die verbauten Batterien?

TA iQ Serie (MWD, RWD, FWD und FWD Stehstuhl) - CPX 80-12

  • Breite: 260 mm
  • Tiefe: 169 mm
  • Höhe: 215 mm (+- 1 mm)
  • Gewicht: ca. 25,5 kg

TA Indoor Wave - CPC 38-12S

  • Breite: 197 mm
  • Tiefe: 131 mm
  • Höhe: 168 mm
  • Gewicht: ca. 10,7 kg
Batteriemasse Rehamedpower
Uhrzeit Rehamedpower

Wie lässt sich die Uhrzeit des Bediengeräts einstellen?

Im Einstellungsmenü der Bedieneinheit ist es möglich Uhrzeit, Helligkeit, Licht und Farbe des Displays einzustellen. Die Mänovrierung des Menüs erfolgt wie gewohnt mit Ihrem Joystick.

  • Für CJSM: Halten Sie bei eingeschaltetem Gerät die Tasten Speed-Up und Speed-Down gleichzeitig gedrückt bis das Einstellungsmenü erscheint.
  • Für CJSM2: Halten Sie bei eingeschaltetem Gerät die Taste für das Warnblinklicht gedrückt bis das Einstellungsmenü erscheint.

Wie lässt sich der Joystick sperren bzw. entsperren?

Um die Sperre des Joysticks einzuschalten oder aufzuheben muss das Gerät eingeschaltet sein.
Zur Abschließung des Systems:

  1. Halten Sie die Ein-/Ausschalttaste gedrückt.
  2. Nach 1 Sekunde ertönt ein Signalton, lassen Sie nun die Ein-/Ausschalttaste los.
  3. Bewegen Sie den Joystick nach vorne, bis Sie ein Signalton hören.
  4. Bewegen Sie den Joystick anschließend nach hinten, bis sie erneut ein Signaltön hören.
  5. Lassen Sie den Joystick los. Es ertönt ein langer Signalton und die Sperre ist eingeschaltet, gekennzeichnet durch ein Schlosssymbol auf dem Display.

Zur Freischaltung des Systems:

  1. Sollte der Rollstuhl ausgeschaltet sein, schalten Sie ihn ein.
  2. Bewegen Sie den Joystick nach vorne, bis Sie ein Signalton hören.
  3. Bewegen Sie den Joystick anschließend nach hinten, bis sie erneut ein Signaltön hören.
  4. Lassen Sie den Joystick los. Es ertönt ein langer Signalton und die Sperre ist aufgehoben. Das Schlosssymbol auf Ihrem Display erlischt.
JoystickSperre Rehamedpower
Infrarot Rehamedpower

Wie lässt sich die Infrarot Funktion des Bediengeräts einrichten?

Mit Ihrer CJSM2 oder OMNI Steuereinheit ist es möglich z.B. Fernseher oder andere Haushaltsgeräte, die über Infrarotfernbedienungen bedient werden, anzusteuern. 

  • Für CJSM2: Halten Sie bei eingeschaltetem Gerät die Taste für das Warnblinklicht gedrückt bis das Einstellungsmenü erscheint.
    • Unter dem Menüpunkt "IR Setup" gelangen Sie in die Einstellungsmöglichkeiten der Infrarotsteuerung.
    • Wählen Sie z.B. den Punkt "TV1" aus um dort eine Taste des Geräts zur Steuerung zu übernehmen.
    • Das Steuermodul fordert Sie nun auf die gewählte Taste auf der Fernbedienung des Endgeräts 2 Mal in Richtung und Nähe des Steuermoduls zu drücken.
    • Eine erfolgreiche Einrichtung wird auf dem Display grafisch bestätigt.
    • Fahren Sie mit weiteren Tasten oder Geräten nach dem gleichen Schema fort.
  • Für OMNI: Halten Sie die + und - Tasten gleichzeitig gedrückt, um in das Menü "Einstellungen" zu gelangen. Alle weiteren Schritte sind identisch mit dem Ablauf des CJSM2 (s.o.).

Keine passende Antwort auf Ihre Frage? Kontaktieren Sie uns gerne!

Feedback

Sagen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Produkt! Wir sind gespannt auf Ihr Feedback.
Please type your full name.
Invalid email address.
Ungültige Eingabe
Sicherheitsabfrage
Ungültige Eingabe